Psychosomatik


Psychosomatik (Schwerpunkt Gynäkologie)

Als Fachärztin für Frauenheilkunde (Gynäkologie) liegen mir Frauen mit gynäkologischen Erkrankungen besonders am Herzen. Gebärmutter und Eierstöcke sind eng mit dem Gefühlsleben verbunden. Hormonproduktion und Immunsystem stehen in steter Wechselwirkung mit der Psyche. Dafür gibt es zahlreiche Beispiele:
Manche Frauen leiden unter Bauchschmerzen oder Blutungsstörungen, die Ausdruck eines seelischen Konfliktes sind, andere leiden unter Problemen in ihrem Sexualleben. Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit mit den kleinen Kindern sind nicht immer nur Phasen ungetrübten Glücks.
Kinderlosigkeit, Krebserkrankungen oder schwere Operationen können so belastend sein, dass Frauen professionelle Unterstützung benötigen, um Trauer und Wut zu bewältigen und neuen Mut zu fassen.
Um diese oder andere Probleme zu lösen, können Beratung, Unterstützung oder die Aufarbeitung früherer Erfahrungen eine
Hilfe sein.